„Mir geht es nicht um den Erfolg: Mir geht es darum meine eigene Musik zu finden. Und das habe ich.“

Cécile Meier alias Anna Aaron ist 34 Jahre alt. Seit bald zehn Jahren schreibt sie Lieder. Für ihr neues Album „Pallas Dreams“ trennte sie sich von ihrem Label „Two Gentlemen“ aus Lausanne, um genau die Musik machen zu können, die in ihr lebt. In diesem Album verarbeitet sie Erinnerungen an ihre Kindheit, die sie mit ihrer Familie (einer Missionarenfamilie) in den Philippinen verbrachte, versucht ein besonderes Licht einzufangen, welches sie an der Landestelle beim Hafen jährlich beobachtet und ist sich selbst beim schreiben und musizieren so nah gekommen, wie selten zuvor. Bilder und Wahrheiten, die wir im Kopf tragen hinterfragt sie und arbeitet sie musikalisch auf.

„White Lady“, auf Anna Aarons drittem Album „Pallas Dreams“

Illustration und Schnitt: Hanna Girard
Foto: Hanna Girard
Veröffentlicht: „Dini Stadt – Ihri Stimm“ Youtube, Spotify, Itunes, podigee

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.