„Musikstücke sind wie Bilder.“

Willst du in unserer Band mitspielen?“, fragt Dennis Wagner. Marcie Nyffeler, die Basler Singersongwriterin, ist damals 14 Jahre alt und geht mit Dennis in dieselbe Klasse. Obwohl sie zuerst nein sagen will, sitzt sie keine Woche später mit vier Jungen in einem Keller und probt Coversongs. Was als Schulhausband anfängt ist der Beginn einer Band, die in Basel auf fast allen grossen Bühnen spielt. Sechs Jahre lang singt Marcie Nyffeler bei „The Oh No’s“. Ende der Teeniezeit löst sich die Band auf und Marcie gründet gemeinsam mit Freunden und ihrem Bruder die „Moonpools“. Lieder schreibt sie dann, wenn sie etwas beschäftigt und ohne Musik, wäre ihr Leben nicht halb so bunt. Die fünfte Folge „Dini Stadt – Ihri Stimm“ wurde an Marcies Lieblingort im Kleinbasel aufgenommen: im kleinen Park rund um die Matthäuskirche.

Illustration und Schnitt: Hanna Girard
Foto: Hanna Girard
Veröffentlicht: „Dini Stadt – Ihri Stimm“ Youtube, Spotify, Itunes, podigee

Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.